• 1

Anwendungsmöglichkeiten


Welche Symptome, welches Anliegen haben Sie?

Körperliche Beschwerden:
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Allergien
  • Hautprobleme
  • Verdauungsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsstörungen
  • Erschöpfung
  • usw.
Emotionale Anliegen:
  • Unruhezustände
  • Ängste
  • Hyperaktivität
  • Stress
  • Lebenskrisen
  • Beziehungsprobleme
  • Pubertätsprobleme
  • usw.
Wozu kann Kinesiologie eingesetzt werden?
  • um die im Unterbewusstsein und im Energiefeld des Menschen gespeicherten Informationen zu "übersetzen"
  • zur Gesundheitsvorbeugung im Allgemeinen
  • bei ungelösten seelischen Konflikten und Traumen
  • um bei körperlichen Beschwerden jeder Art die Hintergründe und versteckten Ursachen zu erkennen und zu beheben
  • zur Verbesserung der Lernkapazität und -leistung durch Lösung von funktionellen Blockaden im Gehirn
  • um energetisch im Gleichgewicht zu sein und so Stress besser zu bewältigen
  • bei Ängsten und Phobien
  • bei Problemen in Beziehungen
  • um Ziele festzusetzen und zu erreichen
  • um energetische Blockaden zu erkennen und zu beheben
  • zur Gewichtsreduktion oder Zunahme
  • uvm.

Ganzheitliche Praxis - Isabella Hecht
Gartenheimstr. 27a/Top 4, 1220 Wien
Tel.: +43 680 314 80 53
Eml.: info@kinesiologie-hecht.at

Rechtliche Informationen