• 1

Das 5 Ebenen Heilprinzip


Allen großen medizinischen Traditionen, von der chinesischen bis zur indischen, von Hildegard von Bingen bis zu Paracelsus, von Kneipp bis zur modernen Homöopathie und zur Psychosomatik, ihnen allen liegt eine umfassende oder “ganzheitliche” Sicht auf den Menschen zugrunde. Entsprechend der alternativen Tradition umfasst sie Körper, Seele und Geist.

Grundlage für das Verständnis des Heilkonzepts von Dr. Klinghardt sind die 5 Ebenen des Heilens. Demnach hat jeder Mensch 5 Ebenen (Körper).

Nur ganz bestimmte Behandlungsmethoden wirken auf der jeweiligen Ebene:

1. Ebene – Physischer Körper = Struktur und Biochemie

Chiropraktik, Operation, Gymnastik, Medikamente, Vitamine, Kräuter, Bachblüten, klassische Massagen, Regulationsdiagnostik

2. Ebene – Energie Körper = Nervensystem, Meridiane, Chakras uvm.

Bioresonanz, Akupunktur, Neuraltherapie, Mentalfeldtherapie, Atemtherapie, Reiki, Regulationsdiagnostik, Psycho-Kinesiologie

3. Ebene – Mentaler Körper = Geist und mentales Feld (bewusster und unbewusster Geist)

Homöopathie, Psychotherapie, Psycho-Kinesiologie, Neurobiologie, Mentalfeldtherapie

4. Ebene – Intuitiver Körper = kollektives Unterbewusstsein “No-mind”

Radionik, Jungsche Psychotherapie, Familienaufstellungen, Farb- und Klangtherapie, Kunsttherapie, Singen, Schamanismus, Traumdeutung, Rituale, Psycho-Kinesiologie

5. Ebene – Geistiger Körper = Geist, höheres Bewusstsein

Selbstheilung, Gebet, Meditation, Singen


Die Ursache einer körperlichen oder seelischen Erkrankung kann auf jeder dieser Ebenen liegen. Krankmachend Einflüsse auf höheren Ebenen dringen nach unten durch und können sich dann als System auf der körperlichen Ebene zeigen. Dementsprechend erfolgt Heilung nur dann, wenn entsprechende Schritte auf der Ebene, wo das Problem entstanden ist, gesetzt werden. Die darunter liegenden Ebenen müssen entsprechend unterstützt werden, um eine vollständige Heilung zu erreichen.

Ganzheitliche Praxis - Isabella Hecht
Gartenheimstr. 27a/Top 4, 1220 Wien
Tel.: +43 680 314 80 53
Eml.: info@kinesiologie-hecht.at

Rechtliche Informationen