• 1

Kinder


Kinder sind besonders feinfühlig, und nehmen Veränderungen wesentlich schneller und stärker wahr. Es ist schwer für sie, sich unserer schnelllebigen Zeit anzupassen, auf neue Lebensumstände einzustellen und Erlebnisse gut zu verarbeiten. Oft ergeben sich dadurch verschiedenste Auffälligkeiten.

Wozu kann Kinesiologie bei Kindern eingesetzt werden?

  • um die Ängste in der Eingewöhnungsphase (z.B. Kindergarten, Schulwechsel) abzuschwächen
  • um das “Sauber werden” zu erleichtern
  • um die Trennung der Eltern besser annehmen und verarbeiten zu können
  • um Verluste besser zu bewältigen (Lieblings Plüschtier, geliebtes Haustier...)
  • bei Ängsten und Phobien z.B. vor Dunkelheit, Gewitter, Schatten uvm.
  • zur Verbesserung der Lernkapazität und –leistung durch Lösen von Blockaden
  • um Prüfungsängste zu beseitigen
  • um bei körperlichen Beschwerden jeder Art die Hintergründe zu erkennen und beheben
  • bei ungelösten seelischen Konflikten und Traumen
  • zur Gesundheitsvorbeugung im allgemeinen

 

Bachblüten


Die Kraft der Blütenessenzen nutzen...

Eine besonders sanfte Art, Kinder durch Spiel und Freude emotional zu stützen. Nach austesten der optimalen Bachblüten für das jeweilige Thema, mischen wir GEMEINSAM die magischen ZAUBERTROPFEN. Diese werden dann mit Stickern zum persönlichen Wunder und über einen bestimmten Zeitraum sehr gerne eingenommen.

Vorteil: Es findet keine “Wirkung” chemischer Stoffe statt wie es bei Medikamenten der Fall ist. Aus diesem Grunde können Bachblüten bedenkenlos neben konventionellen Medikamenten eingesetzt werden.

Natürlich auch für Erwachsene und Haustiere eine optimale Unterstützung.

Wenn wir Kindern von Anfang an die Stütze und Begleitung geben die sie benötigen, ihnen helfen all die Eindrücke und Erlebnisse, die sie wie ein Schwamm aufsaugen zu verarbeiten, ist es wieder möglich, diese als gesunde, glückliche und zufriedene Erwachsene zu sehen!

Ganzheitliche Praxis - Isabella Hecht
Gartenheimstr. 27a/Top 4, 1220 Wien
Tel.: +43 680 314 80 53
Eml.: info@kinesiologie-hecht.at

Rechtliche Informationen